Human Resources Manager_in

< zurück zur Übersicht

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Weiterentwicklung und Management von Angeboten, die dabei helfen, Menschen, die sich bei NEOS auf allen Ebenen engagieren, zu finden, zu rekrutieren und zu entwickeln – ob ehrenamtlich oder hauptamtlich bzw. als Mandatar_in
  • Unterstützung des capacity building insbesondere in den Bundesländern
  • Employer Branding
  • Talentmanagement
  • Compensation & Benefits
  • Dienstvertragsgestaltung
  • Evaluierung und Qualitätssicherung der bestehenden HR Prozesse bei NEOS
  • Unterstützung und Beratung von NEOS Führungskräften
  • Durchführung von Trainings sowie internes Coaching
  • Operative Verantwortlichkeit für den Online Mitarbeiter_innen-Dialog
  • Verantwortung für weitere HR Projekte (u.a. Wissensmanagement, Promotee-Programm)
  • Weiterentwicklung des Diversity Managements bei NEOS

Schnittstellen:

  • Leitung Aus- und Weiterbildung NEOS Lab / Berichtslinie
  • Lab Direktion
  • Geschäftsführungen der anderen Entitäten
  • NEOS Bundesländer Verantwortliche

Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium
  • Mehrjährige Erfahrung im Personalmanagement bzw. der Personalentwicklung
  • Erfahrung in der Arbeit mit Ehrenamtlichen von Vorteil
  • Hohe Teamfähigkeit
  • Reisefreudigkeit

Wir bieten dir:

  • Unbefristeter Dienstvertrag
  • Stundenausmaß: Vollzeit
  • Erfolgsorientierte und hochmotivierte Teamarbeit
  • Die Gelegenheit zum Anpacken und Umsetzen in einem hochinnovativen Arbeitsumfeld
  • Die Möglichkeit, das spannendste politische Erneuerungsprojekt der letzten Jahrzehnte aktiv mitzugestalten

Gehalt: EUR 3.200,– brutto pro Monat

Bewerbungen bitte an sonja.lazansky@neos.eu

Bewerbungsschluss: 9. Februar 2018

Die Interviews finden voraussichtlich in der Woche vom 13. bis 15. Februar statt.

 

< zurück zur Übersicht