Koordinator_in Programmprozess

< zurück zur Übersicht

 

Der NEOS Wien Rathausklub ist die politische Vertretung von NEOS im Wiener Gemeinderat und Landtag. NEOS ist die konstruktive Kontrollpartei Wiens. Entlang unserer Kernwerte kämpfen wir für echte Erneuerung. Wir suchen eine_n

Koordinator_in Programmprozess

Was gibt es bei NEOS Wien zu tun?

  • Du bist als Projektleiter hauptverantwortlich für das Projekt „Chance2020“, den partizipativen Programmprozess von NEOS Wien
  • Im Rahmen der „Chance2020“ warten folgende Aufgaben auf dich:
    • Projektleitung mit Budgetverantwortung inkl. Teamkoordination, Monitoring, Controlling und Dokumentation
    • Schnittstelle zwischen den Teilnehmer_innen des Prozesses, unseren Ehrenamtlichen sowie unseren Abgeordneten und Mitarbeiter_innen im Rathausklub
    • Organisation von partizipativen Veranstaltungen aus allen Politikbereichen
    • Redaktionelle Begleitung unseres Programmprozesses
  • Außerdem begleitest du hauptverantwortlich den Programm- und Visionsprozess unserer 23 Bezirksorganisationen. Du übernimmst das Projektcontrolling und koordinierst die inhaltliche Programmarbeit auf Bezirksebene

Was solltest du mitbringen?

  • Einschlägiges Hochschulstudium (wie z.B. Politikwissenschaft, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften) und/oder Berufserfahrung in den Bereichen Politik /Interessensvertretung
  • Erfahrung im Projektmanagement und idealerweise PM-Ausbildung (IPMA-Zertifizierung von Vorteil)
  • Besonders ausgeprägtes Interesse an allen Politikbereichen auf Wiener Bezirks-, Gemeinde- und Landesebene
  • Stark überdurchschnittlicher schriftlicher Ausdruck
  • Freude an vernetzter Zusammenarbeit mit haupt- und ehrenamtlich Aktiven bei NEOS. Erfahrung in der Arbeit in einer Freiwilligenorganisation von Vorteil
  • Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von partizipativen Prozessen und Veranstaltungen von Vorteil
  • Verlässliches, eigenständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Teilen der Kernwerte und Positionen unserer Bürger_innenbewegung

Was haben wir dafür zu bieten?

  • Anstellung auf Vollzeitbasis (40 Wochenstunden)
  • Ein Monatsgehalt von 2.500 Euro brutto (14x/Jahr), mit Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung
  • Sehr abwechslungsreiche Arbeit mit viel Raum für Eigeninitiative in einem hochmotivierten Team
  • Beginn des Dienstverhältnisses ist September/Oktober 2018. Die Stelle ist befristet bis November 2019. Bei guter Zusammenarbeit ist eine Folgebeschäftigung möglich.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis 29.7.2018 mit Lebenslauf und Motivationsschreiben per Mail an wien.rathausjobs@neos.eu

 

< zurück zur Übersicht