Organisation und Projekte Mobilisierung

< zurück zur Übersicht

NEOS Niederösterreich

Uns NEOS ist es beim erstmaligen Antritt gelungen, in den niederösterreichischen Landtag einzuziehen. Wir wollen, dass dieses schöne Land auch ein freies Land wird: Frei von Schulden, frei von Packelei und frei von Abhängigkeiten. Nun stellen wir ein tatkräftiges Team zusammen und suchen zum ehestmöglichen Antritt eine/n

Organisation und Projekte Mobilisierung – Teilzeitjob für Student_innen

Die Aufgabe:

  • Selbständige Vorbereitung, Organisation und Betreuung von Mobilisierungsaktivitäten
  • Onboarding und Betreuung der Aktivist_innen
  • Vorbereitung von Präsentationen
  • Betreuung des CRM (Dateneingabe und -pflege)

Wir erwarten:

  • Erste Berufserfahrung in Event- und Projektmanagement  
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint)
  • Genaue, zuverlässige und selbstorganisiere Arbeitsweise, Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität
  • Organisationsgeschick
  • Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch-Kenntnisse
  • Führerschein B und Reisebereitschaft
  • Verbundenheit mit dem Bundesland NÖ und Kenntnis des politischen Umfelds in NÖ
  • Identifikation mit den Werten von NEOS und den Standpunkten der Bürger_innen-Bewegung
  • Die Freude am Zusammenarbeiten und Kommunizieren im gesamten NEOS-Netzwerk

Wir bieten:

  • Ein Teilzeit-Dienstverhältnis (20 Stunden) mit Dienstort St. Pölten
  • Dienstantritt: ab sofort
  • Gehalt: ab EUR 800,- brutto pro Monat mit Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation bzw. Erfahrung
  • Die Chance im modernsten und erfolgreichsten Politik-Start-up Österreichs mitzuarbeiten

Wir freuen uns auf Bewerbungen bis zum 24.8.2018 in digitaler Form inklusive Motivationsschreiben und Lebenslauf mit Foto an niederoesterreich@neos.eu!

 

< zurück zur Übersicht