Presse Referent_in

< zurück zur Übersicht

Seit dem 5 Februar. 2017 verändert NEOS als neue Kraft im Grazer Rathaus. Jeden Tag treten wir an um mit innovativen Ideen den Stillstand in dieser Stadt zu beenden.

Für unser Team suchen wir weitere Unterstützung im Bereich Presse im Ausmaß von 20-25 Wochenstunden von Juli bis November

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Aktive Pressearbeit
  • Platzieren von eigenem Content in ausgewählten Medien,
  • reaktive Pressearbeit – Betreuung von Presseanfragen
  • redaktionelle Gestaltung und strategische Ausrichtung der Social Media-Kanäle des Gemeinderates
  • Community-Aufbau und -Management Dialog mit Usern,
  • Beantwortung von User-Anfragen
  • eigenständige Erstellung und Planung von Social Media-Kampagnen
  • regelmäßige Reportings, Analysen
  • Grafische Gestaltung von Shareables
  • Recherche von unterschiedlichsten Themen
  • Medienbeobachtung

Unsere Anforderungen an Dich:

  • Studierend bzw. Jungabsolvent_innen bzw. entsprechende berufliche Qualifikationen
  • die Fähigkeit, komplexe Inhalte sehr schnell zu erfassen und in politische Botschaften zu „übersetzen“
  • Hohes Maß an Eigeninitiative
  • redaktionelle Erfahrung (bevorzugt in einer Online Redaktion)
  • Textsicherheit und Erfahrung von Schreiben von Beiträgen
  • Affinität für Social-Media-Aktivitäten
  • Erfahrung in der visuellen Umsetzung von Inhalten grundlegende Grafikkenntnisse
  • Freude am Zusammenarbeiten und Kommunizieren im gesamten NEOS-Netzwerk

Du überzeugst durch pro- aktive und strukturierte Vorgehensweise und hast Freude an der Zusammenarbeit im Team.

Du kannst dich mit den NEOS Werten identifizieren und hast Spaß am Arbeitsumfeld der Grazer Stadtpolitik.

Du handelst eigenverantwortlich und kannst ein hohes Tempo mithalten.

Wir bieten:

  • Gehalt: € 900 brutto monatlich
  • Anstellung auf Teilzeitbasis (20-25 Stunden)
  • Erfolgsorientierte und hochmotivierte Teamarbeit

Bewerbungsschluss: 21.07.2017

Kurze und aussagekräftige Bewerbungen mit CV und Motivationsschreiben bitte ausschließlich elektronisch an: niko.swatek@neos.eu

< zurück zur Übersicht