Werkvertrag: Rechtliches Dossier BVT

< zurück zur Übersicht

Werkvertrag: Rechtliches Dossier zum Thema BVT (Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung)

Für die politische Verwertung in Hinblick auf einen möglichen Untersuchungsausschuss wird hiermit folgender Werkvertrag ausgeschrieben.

Tätigkeitsbereich:

Erstellung eines rechtlichen Dossiers als Basis für die Behandlung der Vorgänge rund um das BVT im Zuge eines Untersuchungsausschusses. Die Recherchen werden in enger Abstimmung mit den Abgeordneten und den Fachreferent_Innen des NEOS Parlamentsklubs durchgeführt. Arbeitsmittel sind selbst bereitzustellen.

Dein Profil:

  • Rechtskundigkeit
  • Analytische und organisatorische Fähigkeiten

Honorar: EUR 3.200,-

Auftraggeber: NEOS Parlamentsklub, Dr. Karl Renner Ring 3, 1010 Wien

Bewerbungen per Mail inkl. Lebenslauf bitte bis spätestens 15.04.2018 an claudia.jaeger@neos.eu